IMS® Zusatzmodul – Vermessung externer Achsen

Das Zusatzmodul IMS®-Vermessung externer Achsen erlaubt eine automatische Ermittlung der Position und Lage von externen Achsen. Anhand der taktilen Ermittlung charakteristischer Geometrien an der externen Achse liefert IMS® alle Berechnungsgrundlagen, um umfassende Positionsbestimmungen durchführen zu können.

Die externe Achse wird in die Roboterwelt integriert und für den Roboter berechenbar Zusätzlich können Roboterbewegungen zu dieser Achse synchron abgestimmt werden.

Durch charakteristische Merkmale an der externen Achse können Achspositionen automatisiert erfasst werden. Überprüfen Sie die Kalibrierung der externen Achse oder richten Sie Achspositionen automatisch ein. Auch die Erfassung verschiedenster Arbeitspositionen und Positionsabweichungen an der Achse sind mit diesem Zusatzmodul möglich.

Vorteile:

  • Exakte Bestimmung der Achsposition und Lage automatisiert möglich – ohne Teachen!
  • Selbständige Ermittlung von Achspositionen
  • Roboterbewegungen können einfach synchronisiert werden

Voraussetzung für IMS® – Vermessung externer Achsen:

  • 1x IMS® Basismodul

Lieferumfang IMS® – Vermessung externer Achsen:

  • 1x Lizenz für Werkstückvermessung

Lieferumfang IMS® – Basisversion:

  • 1x IMS®-Steuerung
  • 1x Messtaster mit Anschlussleitung auf IMS®-Steuerung
  • 1x Verbindungsleitung zu Robotersteuerung
Kontakt