iMS in der Produktion

Das Inline-Kalibriersystem für die ausfallsichere Produktion
Kontinuierliche Überprüfung des Zustands von
Roboter, Greifer und Peripherie
Automatische Wiederherstellung z.B. nach Kollision

Prozesssicherheit

Für die Automatisierung mit Robotern in der Produktion
dient iMS der Prozessüberwachung und garantiert die
erforderliche Prozessfähigkeit des Robotersystems.

Wirtschaftlichkeit durch iMS im Überblick

Effizienzsteigerung

Reduktion ungeplanter Produktionsstillstandszeiten und Servicekosten von über 20%

Sicherung der Produktqualität

Selbständige Diagnose und Optimierung des Roboters und Greifers sichert kontinuierlich die Qualität des Produktes

ROI unter 6 Monate

Amortisation der Investitionskosten bereits ab dem ersten Anlagenstillstand

Einfache Roboteranalyse

Zu jedem Zeitpunkt ist eine Roboteranalyse und Roboter-Optimierung einfach per Knopfdruck ohne Bindung von Service- und Fachpersonal durchführbar.

BETRIEBSKOSTEN SENKEN –
EFFEKTIVITÄT UM 20% STEIGERN!

iMS reduziert ab dem ersten Servicefall oder dem ersten
ungeplanten Anlagenstillstand nachhaltig die Betriebskosten Ihrer Anlage.
Ihre Produktion läuft deutlich effizienter.

VERMEIDEN SIE…

Ausschussware

Einsparung von Material und Steigerung der Anlagenverfügbarkeit

Service- und Wartungskosten

Einsparung von Fachpersonal / Zeiteinsparung durch unmittelbare Lokalisierung der Fehlerursache am Roboter

hohe Wiederanlaufzeiten

Reduktion der Folgekosten durch Fehlerpotentiale aufgrund Ausschluss des Risikofaktors Mensch

ungeplanten Anlagenstillstand

Reduktion des Produktionsausfalls (bis zu 5.000 Euro pro Minute)

langen Anlagenstillstand

Wiederherstellung der Roboterpositionen in kurzer Zeit

ZUGESCHNITTEN AUF IHRE ANLAGE

Konfigurieren Sie iMS nach Ihren Anforderungen. Die Basisversion des iMS erfasst Veränderungen des Roboterzustands automatisiert während der laufenden Produktion.

BASISKONFIGURATION

Mindestens ein Modul wählen

ERWEITERUNG

Weitere Module frei dazu konfigurieren

VERFÜGBARE MODULE

Wiederherstellung des Roboters nach Kollision oder Ungenauigkeit

Exakte und automatisierte Absolutvermessung des Roboterwerkzeugs

Präzise Ermittlung der Werkstück- und Arbeitsposition

DAS INDUSTRIE 4.0-UPGRADE FÜR IHREN ROBOTER

Automatisierte Roboterkalibrierung in Rekordzeit:

ROBOTER EINMESSEN

Ganzheitliche Erfassung des Roboterzustands und seiner Achsen.

GREIFER EINMESSEN

Genaues Einmessen und Korrigieren der Greifposition (TCP-Korrektur) in allen räumlichen Dimensionen.

UMGEBUNG EINMESSEN

Automatische Vermessung der Peripherie (Base bzw. Frame).

Unsere Kunden