Was ist IMS®?

Ein intelligentes Messsystem für Roboter zur Vermessung des Roboters, des Robotergreifers und seiner Umgebung. Damit ist eine selbständige und automatisierte Analyse der Zustände am und um den Roboter möglich. Eine Abweichung vom Idealzustand kann automatisiert korrigiert werden – ohne zu teachen!

Kollision? Position zu ungenau? Verschleiß? Kein Problem!

IMS® ist die automatische Teachhilfe für den Industrieroboter. Mit IMS® lässt sich jede Abweichung einzelner Achsen des Roboters sowie eine Verschiebung des TCPs am Greifer in alle Richtungen genaustens ermitteln.

Ungeplanter Anlagenstillstand? War gestern!

Die Diagnosefunktion bietet dem Anlagenbediener wie auch einem Leitsystem ausführliche Daten zum Zustand des Roboters für umfassende Transparenz. Ohne Fachkenntnisse besitzt der Anlagenbetreiber vollständige Kontrolle über den Roboter. Somit ist vorausschauende Instandhaltungsplanung wie auch eine automatische Korrektur der Abweichung problemlos möglich.

Qualitätssicherung an erster Stelle!

Flexible Einsatzmöglichkeiten erlauben es IMS® kundenspezifische Roboter-Probleme zu lösen. Ob als Analysewerkzeug, zum Vermessen eines Greifers oder als selbständige Teachhilfe – IMS® ist vielfältig konfigurierbar.

Kontaktieren Sie uns für ein maßgeschneidertes Lösungskonzept!

Kontakt

Vorteile von IMS® für Roboteranwendungen

Nach Kollisionen ermöglicht IMS® die kurzfristige Weiterführung der Produktion ohne Qualitätsverlust. Der Austausch von Roboter oder Komponenten nach leichten Kollisionen kann entfallen.

Im Servicefall, beim

  • Wechsel des Handgelenkes,
  • Wechsel defekter Komponenten,
  • Tausch des Roboters,

kann eine schnelle Instandsetzung mit nachfolgendem Wiederherstellen durch IMS® in der Linie erfolgen. Die Stillstandzeit wird minimiert.

IMS® ist sowohl für neu geplante Roboterzellen als auch für die nachträgliche Installation in vorhandene Roboterzellen geeignet.

Ein Installations-Baukasten und automatisierte Einmessroutinen ermöglichen eine einfache Inbetriebnahme und machen die Integration ohne Expertenwissen möglich.

Das automatisierte Vermessen des Roboter und seiner Umgebung erhöht die Zuverlässigkeit und spart Zeit und Geld.

IMS® ist verfügbar für Robotersysteme von Stäubli, ABB, DENSO, Kuka und Motoman. Weitere verfügbare Robotersysteme auf Anfrage.

Was macht IMS®?

IMS® betrachtet das gesamte Robotermodell – nicht nur den Geifer. Komplexe Algorithmen erlauben es, jede einzelne Achse des Roboters sowie den Greifer-TCP in allen 6 kartesischen Dimensionen zu vermessen.

Mit Hilfe charakteristischer Geometrien können binnen kürzester Zeit Merkmale abgetastet und eine Aussage über den Zustand jeder Roboter-Achse sowie der Greifer-Qualität getroffen werden.

Der Idealzustand des Roboters wird einmalig erfasst. Per Kopfdruck oder in automatischen Zyklen können während der Produktion Kontrollmessungen durchgeführt werden. Sofort steht dem Anlagenbediener oder dem Leitsystem das Ergebnis der Diagnose zur Verfügung.

Ist der Prozess stabil oder wurden Veränderungen im Roboter oder Greifer festgestellt?

Dem Hinweis auf kleinste Veränderungen kann mit einem geplanten ausführlichen Check nachgegangen werden. Im Detail können die Verschiebungen in den jeweiligen Achsen sowie im Greifer dargestellt und bei Bedarf automatisch korrigiert werden.

Basismodul: Diagnose und Wiederherstellung

IMS® liefert die Eigenschaften, um den Anforderungen an einen Industrieroboter für Industrie 4.0 gerecht zu werden

Predictive Maintenance
Der Blick in die Zukunft zur Erkennung von Tendenzen durch Analyse- und Diagnosefunktion
Kontrolle
Transparenz wird geschaffen (Zustandsdaten werden automatisch an das Leitsystem übertragen)
Effizienzsteigerung
Automatische Selbstjustage, um den Idealzustand zu erreichen – ohne Bedienereinfluss!
Qualitätssicherung
Zuverlässige und automatisierte Überprüfung von Roboter, Robotergreifer und Umgebung
Informationen über das Robotersystem dauerhaft sammeln

Smart Robot
Vollständig automatisierte Vermessung des Roboters, Greifer und seiner Umgebung – ohne zu teachen!

Konfigurieren Sie Ihr IMS® nach Ihren Anforderungen

Basismodul: Diagnose und Wiederherstellung
Zusatzmodul: TCP-Vermessung
Zusatzmodul: Werkstückvermessung
Zusatzmodul: Vermessung externer Achsen

Offizielles IMS® Info-Material

Load More Posts

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns